ZyCarb

Zycarb hilft bei der Kohlenhydratverdauung. Ähnlich wie Zyme Prime, jedoch mit Xylanasezusatz, um zu verhindern, dass der Stuhl zu fest wird.

 

Bessere Verdauung von Stärken, Kohlenhydraten und Polyphenolen
Reduziert das Gas und das Aufblähen von Stärken in Gemüse, Milchprodukten, Bohnen und Getreide
Ähnlich wie Zyme Prime, jedoch weniger straffend
Enthält Laktase gegen Laktoseintoleranz
Milde Hilfe für Proteine und Fette

32,50 exkl. MwSt

Add to wishlist
Artikelnummer: 163 Kategorie:

ZyCarb hilft bei der Verdauung von Stärken, Kohlenhydraten und Zuckern. Die vorhandenen Enzyme sind ausgewogen, um die Verdauung zu entlasten, ohne die bei Zyme Prime manchmal beobachteten übermäßig straffenden Wirkungen auf den Stuhl.

ZyCarb hilft bei Laktoseintoleranz, Gas und Blähungen. Ein Proteaseenzym in der Formel hilft bei den stärkehaltigen Lebensmitteln, die etwas Protein enthalten, und hilft beim Abbau von Glykoproteinen. Das Amylaseenzym ist niedriger (im Vergleich zu Zyme Prime), was dazu beiträgt, die Straffung des Stuhls zu verringern.

Polyphenole oder manchmal auch “Phenole” genannt, sind Verbindungen, die in allen Pflanzen vorkommen. Einige Menschen reagieren auf diese Verbindungen (rote Wangen oder Ohren, Hautausschläge, Schimmer unter den Augen). Xylanase ist ein Enzym, das Xylane, Verbindungen in Pflanzenzellwänden, abbaut und die Aufnahme von polyphenolischem Obst und Gemüse ohne die oben genannten Reaktionen zu ermöglichen scheint. und war die Basis unseres No-Fenol-Produkts.

Das Enzym hilft auch, dass der Stuhl zu hart wird, und wirkt so dem Effekt entgegen, der bei anderen Enzymprodukten beobachtet wird. ZyCarb enthält das Xylanase-Äquivalent von 1/2 Kapsel No-Fenol. Diese einzigartige Kombination von Enzymen sollte eine hervorragende Verdauung von Kohlenhydraten und Zuckern ermöglichen, jedoch ohne den Stuhlhärtungseffekt, der bei anderen Kohlenhydratprodukten beobachtet wird.

Alpha-Galactosidase ist nützlich beim Abbau schwer verdaulicher Kohlenhydrate in Hülsenfrüchten und hilft, das bei der Fermentation im Darm entstehende Gas zu reduzieren.

Amylase und Glucoamylase werden zusammen verwendet, um stärkehaltige Verbindungen in einfache Zucker zu zerlegen.

Lipase ist vorhanden, um Triglyceride zu kurzkettigen Fettsäuren abzubauen.

ZyCarb ist hilfreich bei der Linderung der Gasproduktion, Blähungen und Krämpfen aufgrund von Ernährungsproblemen wie Laktose und Fettunverträglichkeiten.

Gegenanzeigen für die ZyCarb-Supplementierung

Dieses Produkt ist möglicherweise nicht für Personen mit bekannten Allergien gegen Aspergillus-Enzymproteine ​​geeignet, obwohl unspezifische Schimmelpilzallergien die Verwendung von Pilzenzymen nicht unbedingt ausschließen. Fragen Sie Ihren Arzt um weitere Beratung. Personen mit bekannten anaphylaktischen allergischen Reaktionen auf Pilzproteine ​​sollten KEINE von Pilzen abgeleiteten Enzyme einnehmen.

Ist ZyCarb besser als Zyme Prime?

Kein Produkt ist “besser” als ein anderes. Mehrere Variationen unserer Produkte bieten eine Möglichkeit, Ihre Enzymaufnahme auf Ihre speziellen Verdauungsbedürfnisse abzustimmen. Zyme Prime und ZyCarb sind insofern ähnlich, als sie hauptsächlich Kohlenhydrate ansprechen, aber der Unterschied in der Formulierung zwischen den Produkten ermöglicht ihre Verwendung durch diejenigen, die möglicherweise unterschiedliche Enzyme benötigen.

Warum ist die Amylase in ZyCarb verringert?

Amylase ist sehr gut darin, Stärke abzubauen. Da Stärke ein Hauptfüllstoff im Stuhl ist, verringerte die Verringerung der Amylase den Einfluss auf den Stärkegehalt, so dass der Stuhl nicht zu hart wird. Wenn Sie mehr Stärke abbauen möchten, probieren Sie Zyme Prime.

Ist ZyCarb hilfreich bei Laktoseintoleranz?

Ja, es hat die gleiche Menge an Laktase wie Zyme Prime.

Empfohlene Dosierung:

Die empfohlene Dosierung beträgt jedoch 1 oder 2 Kapseln pro Mahlzeit. Bei Bedarf kann mehr genommen werden. Die Dosierung basiert auf der Menge der aufgenommenen Lebensmittel, nicht auf dem Körpergewicht oder dem Alter. Für die orale Enzymergänzung wurde keine Obergrenze festgelegt. Tierstudien zeigen, dass extrem hohe Dosen von Pflanzenenzymen ohne Toxizität oder negative Wirkung aufgenommen werden können. Sie können die Dosierung von ZyCarb je nach Art und Größe der Mahlzeit variieren. Diese Mahlzeiten mit höherem Gehalt an Kohlenhydraten und / oder Fetten können höhere Dosen von ZyCarb erfordern.

Inhaltsstoffe Kapseln: Kapsel (Hypromellose, Wasser), mikrokristalline Cellulose und mittelkettige Triglyceride.

Menge pro Portion / 1 Kapsel:

Menge pro Portion % RI
Amylase 8000 DU *
Glucoamylase 50 AGU *
Protease 4.5 50,000 HUT *
Alpha-Galactosidase 200 GalU *
Lactase 1500 ALU *
Lipase 200 FIP *
Xylanase 12,500 XU *

* %RI = Europäische Aufbewahrungsaufnahme

Frei von:
Stärke, Milchprodukte, Weizen, Hefe, Gluten, Nüsse, künstliche Aromen, tierische Derivate.

Informationen zu Allergien: Dieses Produkt enthält Proteine, die aus Pilzen stammen.

Verwendung:
Sofern mit Ihrem Therapeuten nicht anders vereinbart, 1 oder 2 Kapseln pro Mahlzeit. Kapseln können geöffnet und der Inhalt mit Lebensmitteln oder Getränken gemischt werden. Dieses Produkt ist nicht für Kinder unter 3 Jahren bestimmt.

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine normale Mahlzeit.

Vorsicht:
Nicht anwenden, wenn aktive Geschwüre oder GI-Blutungen vorliegen. Achten Sie darauf, kein Enzympulver einzuatmen.

Warnungen:
Darf nicht in die Hände von Kindern gelangen.
Überschreiten Sie nicht die empfohlene Dosis.
Kaufen Sie nicht, wenn die äußere Dichtung gebrochen oder beschädigt ist.
Wenn Sie wegen einer Krankheit behandelt werden oder schwanger sind oder stillen, wenden Sie sich bitte zuerst an Ihren Arzt.

Menge: 90 Kapseln.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „ZyCarb“